Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Gesundheit - Psyche - Suizid  ›  Selbstmord Forum
 

Ein Gedanke der von Tag zu Tag stärker wird:-(!!!!

Hallo zusammen...Seit längerer Zeit spiel ich mit dem geadnken mein Leben zu beenden...Ich gehe die verschiedenen Varianten im Kopf durch...Von Tag zu der Tag wird dieser gedanke stärker und stärker....

Mein Leben hat einfach keinen Sinn mehr,der Grund ist meine Grosse Liebe...Mit ihm war ich 10 Jahre zusammen und plötzlich machte er schluss....es tut so unglaublich weh...ich liebe ihn doch und er mich auch...Er kann einfach nicht mehr hat er mir gesagt,es ist nichts spezielles zwischen uns vorgefallen und er hat auch keine andere...

Wir leben auch noch zusammen,schlafen im gleichen bett und und und...Ich möchte ihn nicht verlieren und ein leben ohne ihn kann und will ich mir nicht vorstellen...Es schmerzt so unglaublich...

das ganze ist nun ein halbes jahr her und ich kämpfe immernoch...

aber nun ist meine kraft am ende und ich kann nicht mehr...Ich möchte alles beenden am besten so schnell wie möglich...ich habe auch schon einen termin festgelegt.bis dahin muss ich noch einige sachen erledigt und geklärt haben....

keine ahn ung warum ich das hierrein schreibe,weill ich einsam bin...mich alleine fühle...keine ahnung...

was soll ich bloss tun???

es macht mich fertig und ich erkenne mich selber nicht mehr,den so bin ich normaler weise nicht...

lg

baslerleckerli

hy,

ich hab auch vor einiger zeit eine lange liebe verloren und war damals ziemlich am ende, dachte nur mehr an selbstverletzung und suizid, es war einfach ein so großer schock und schmerz, deswegen kann ich nachvollziehen wie es dir jetzt gehen muß...., aber bitte glaube mir, dieser schmerz wird weniger und es wäre falsch sich deswegen das leben zu nehmen, es sind bei mir jetzt schon 10 monate und der schmerz kommt ab und zu immer noch hoch, aber ich bin froh, daß ich noch hier bin, denn ich hätte so viel schönes nicht mehr erlebt und ich denke das meine richtige noch kommen wird,

ich weiß, dass diese zeit sehr schirch ist, aber es wird besser, ich habe den kontakt völlig abgebrochen, weil es mir mit viel schwerer viel, aus deinen zeilen lese ich heraus, dass ihr noch ziemlich eng in kontakt seit, dass ist natürlich nicht für deinen heilungsprozess förderlich, da du ihn ja dauernd siehst..., ich kenne deine genaue situation nicht, aber wenn ihr euch nicht auch räumlich trennt wirst du nie damit abschließen können,

und weißt du was der schönste grund war am leben zu bleiben? ein 1 1/2 jähriges mädchen, was so super süss ist und einem mit ihrem lächeln verzaubert, wäre ich jetzt tot und müsste sehen was ich da verpasst hätte, würde ich mich sehr ärgern, es sind diese und ander dinge die noch so viel auf dich warten, ein super abend mit freunden, ein toller urlaub, eine familie usw., es gibt einfach noch jede menge was auf dich wartet und wenn du dir das leben nimmst, verzichtest du freiwillig auf so wunderbare dinge und wer weiß was dich nach dem tod überhaupt erwartet, wer sagt, dass es dann besser ist?!

nimm dein leben wieder in die hand, such dir hilfe um das verarbeiten zu können und lass dich davon nicht fertig machen! du bist ein wertvoller mensch und hast noch dein leben vor dir!

lg

Ein 1 1/2 jähriges mädchen?

da werden wieder beitragsleichen ausgegraben und interessant worauf dein fokus liegt^^

zum verständnis, für mich ist das wie ne kleine schwester und die is total lieb und süss, ich freue mich jedes mal wenn ich sie sehe und sie dann zur mir will, daß ist einfach die liebe eines anderen menschen und dafür lohnt es sich schon zu leben, früher habe ich kinder gehasst und wollte nix mit denen zu tun haben und jetzt find ich die total süss, obwohl ich ehrlich dazu sagen muß, daß ich mich ja nicht um sie kümmern muß und nur die schönen moment genießen darf, sobald es zu anstrengend wird geht es zurück zu den eltern ;) viell. kommen aber auch vatergefühle durch, man kommt ja doch langsam in ein gewisses alter^^

Ich rate dir davon ab eigene Kinder zu zeugen.