Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Gesundheit - Psyche Allgemein  ›  Gefühle und Emotionen Forum
 

Gefühlschaos....

Es hat alles am 28.05.13 angefangen ich kam ins Heim das sogenannte CJD (Christliches Jugenddorf) Da lebte ich mich erstmal ein, 

dann zeigte mir dort ein Mädchen das Cafe wo sie arbeitet und ein junge stellte sich bei mir vor Thomas mit ihm traf ich mich jeden tag nach Feierabend und wir schrieben und telefonierten jeden tag.

Am 20.06.13 war kein normaler tag er hat mich in den arm genommen und hat mich geküsst. Das war mein schönster tag total glücklich und stolz ging ich in die Wohngruppe. Jedem erzählte ich das natürlich alle freuten sie sich aber meinten das hält nicht länger als 2 Monate.....

Dann zum 1 monatigen bezahlte er ein Hotel für ihn und mich er ging mit mir essen shoppen und vieles mehr..... wir waren  natürlich in dieser zeit Abgängig aber das war uns egal .....

Er war jedes Wochenende bei mir oder ich bei ihm..

Die ersten 3 Monate ging alles gut wir hatten nie streit dann gab es öfter streitigkeiten aber ich liebte diesen jungen also stand ich jedesmal heulend vor ihm ich

ich zickte ihn immer an und dann machte er einmal Schluss und da bin ich ausgerastet und hab ihm mehrmals geschlagen dann sind wir wieder zusammen gekommen.

Zu unserem halbjährigen haben wir uns verlobt ..... Nach einigen Wochen zog ich zu ihm in die Wohngruppe er hatte im Erdgeschoss seine eigene Wohnung und immer wenn ich Mittagspause hatte kochte er für mich

und im Dezember machte er ein test für einen Kollegen von sich bei einem Mädchen und meinte zu ihr in meinem wissen das er ich ich nicht mehr zusammen seien 

das Mädchen küsste ihn und ich schlug sie am nächsten tag zusammen 

nach dieser zeit war noch alles ok wir wollten bei meiner mutter zusammen einziehen danach zusammen in eine Wohnung und dort eine Familie gründen wir hatten so viele Pläne aber dann gab es zu schlimmeren streitigkeiten wir haben uns an einem tag beide gegenseitig geschlagen aber es tat uns beiden leid an weihnachten habe ich ihm Parfüm im wert von 120€ ein Handy mit Vertrag und alles gekauft ...

aber dann kam der 14.02.14 dieser tag hat mein leben ruiniert ich hänge bis heute noch an ihm aber er will nix mehr mit ihm zutun haben verstehe ich auch wer so eine scheiße abzieht brauch sich nicht zu wundern aber jeden Abend sitze oder liege ich im bett und denke an ihn und dann weine ich wieder aber versucht ihn zu vergessen habe ich schon und es geht einfach nicht ich komme nicht von ihm weg weil er einfach meinem leben einen sinn gegeben hat...

Aber überall wo ich bin oder hingehe sehe ich diese Erinnerungen....

Aber im großen und ganzen habe ich ihn verloren und das für immer.... er will nix mehr mit mir zutun haben ihm ist es egal ob ich mich geändert habe oder nicht denn er hat es schon zu oft gehört

Er ist und bleibt einfach alles für mich ....Lg mine :/ 

PS: Es ist alles kurz gefasst wer will hab noch ein youtube link das sagt auch noch manches.....

https://www.youtube.com/watch?v=EuaVLiR65-0