Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Persönliches  ›  Erinnerung und Abschied
 

Ich trauere um Dich

Gerne würde ich sagen: "Wie geht es Dir an dem Ort, an dem Du jetzt bist, mein Freund?"

Aber Du hast mir keine Gelegenheit dazu gegeben, Dich meinen Freund zu nennen. Du bist einfach gegangen.

Dabei hätte ich gerne jedem gezeigt und gesagt, wie stolz ich darauf bin, dass ich Dein Freund sein darf. Du bist gegangen, wie Du offline gelitten hast: Allein, still, heimlich und sehr leise.

Keine Schlagzeile, weder im Fernsehen, noch im Radio, noch in der Zeitung oder im Netz. Kein Erdbeben, dass davon kündet, dass Du jetzt nicht mehr bist. Und "keine Erschütterung der Macht", die anzeigt, dass etwas furchtbares geschehen ist: Du bist nicht mehr da. Weder offline noch hier. Gerne würde ich Dir jetzt zeigen, wie sehr mich meine Trauer um Deinen Verlust erschüttert, aber Du bist nicht mehr da.

Wo immer Du jetzt auch bist: Ich danke Dir, dass Du mir erlaubt hast, einen Teil Deiner verletzten Seele kennen zu lernen. Dass Du mir erlaubt hast, wenigstens ein paar Stunden Deines und meines Lebens mit Dir zu verbringen. Und das war mehr als ich zu hoffen wagte. Ich wünschte, Du wärst noch hier. Ich habe mir so gewünscht, dass Du bleibst.

Lebe wohl, mein Freund. Ja, ich sage mein Freund, denn ich hätte Dich gerne als solchen gehabt.

Ruhe in Frieden, mein Freund.

In fassungsloser Trauer

Cyborg

Was ist Liebe? Dasselbe wie Hass, wenn du nicht aufpasst!!

Es tut mir leid das zu lesen! 

Der Schmerz muss groß sein und keiner kann ihn dir abnehmen!  Einen Freund zu verlieren ist  wie einen Teil von sich selbst zu verlieren! 

Auch wenn es Dir nicht hilft! Ich bin froh das Du hier bist! Das Du weiter kämpfst und anderen auf diesem Weg hilfst! 

In Gedanken nehme ich Dich in den Arm und halte Dich fest! 

LG Engelchen

Zu gut kann ich deine momentane Situation verstehen. ..habe selbst erst vor ein paar wochen meinen besten Freund verloren. .. :(