Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Gesundheit - Psyche Allgemein  ›  Psychiatrie Therapie Medikamente Forum
 

Pillen als lösung?

Ich habe vor ~ 1nem Jahr mal 25 Mexalen innerhalb 1 Stunde eingenommen, weil meine Kopfschmerzen immer schlimmer wurden.

Ich wurde müde, aber also ich wieder aufwachte warum die körpelichen und teils die seelischen schmerzen weg.

Aber das war "schnell" vorbei. nach ca 1 woche war alles wieder wie vorher, also hab ichs erneut versucht, ohne wirkung.

Also Pillen sind nicht die lösung, aber keine Pillen sind auch keine.

Ich sehe es genauso, Pillen sind keine Lösung.

Aber generell nehmen wir so viele Tabletten ein, dass wir uns nicht wundern sollten, falls wir gegen diese resistent werden.