Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Gesundheit - Psyche Allgemein  ›  Psychiatrie Therapie Medikamente Forum
 

Schwächeanfälle

Hey Leute!

ich bin's nochmal, diesmal mit einem etwas anderen Thema. Die dies noch nicht wissen, ich habe seit 2 Wochen zirka extreme müdigkeitsattacken, die die den Film "aviator" gesehen haben, die Stelle wo er sich in einem kinosaal einsperrt, und sich im dunkeln nur noch von Milch ernährt, ja so müsst ihr euch meine letzte Woche bis heute vorstellen. 

Ich kann mich kaum noch hinsetzen, ich liege nur noch am Boden herum, und träum vor mich hin, ich schlafe 10 Stunden durch und halte dann 1 wenn nicht 2 mal Mittagsschlaf am Tag. Zuerst dachte ich es wäre das wetter, das verrückt spielt, aber länger als zwei Tage kann einen sowas nicht belasten, antidepressiva sollten mich ja eher motivieren, und nicht total fertig machen, mein Zittern vor andern Leuten ist wehement besser geworden, nur zittere ich jetzt vor allem bei jeder form von anstrengenden sitiationen, also zum Beispiel hab ich heute einen Keks gegessen während ich vorm computer saß und plötzlich hab ich so heftig gezittert dass er mir runtergefallen ist, also wirklich die ganze Hand. Ich denk mal dass ich körperlich einen enormen energie-Überschuss Habe, aber ich kann auf diesen einfach nicht zugreifen

kann das ernsthaft von den Tabletten kommen? Mein psychiater hat letzte woche gemeint das wird schon wieder, ja nicht absetzen die bewirken wunder an mir und ich vertrau ihm sehr! Was kann ich tun? auf natürliche Wege hab Ichs schon probiert, also gesund ernähren, frische Luft, literweise kaffee,... Aber nix scheint zu Wirken, gestern hab ich die Einnahme der AD vergessen, und es war schlimm wie nie zuvor, 

zurzeit überleg ich echt meinen doc nach einem aufputschmittel zu fragen, am besten irgend ein ritalin oder so, aber ich würd mich ungern noch weiter mit Medis belasten!

habt ihr da irgend einen Plan? Wär euch für Antworten sehr dankbar!

lg adrian

hey, 

Ich kenne deine beschwerden nur zu gut, ich nehme auch antidepressiva und das mit dem zittern und der ständigen Müdigkeit ist wirklich nervig,

wielang nimmst du die antidepressiva denn schon? und ich würde dir wirklich raten noch mal mit deinem psychiater über diese Nebenwirkungen zu sprechen und nach einer alternative zu suchen weil das so ja wohl nicht Sinn der Sache ist.

Mit besten Wünschen

Minchen