Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfe Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

 
Foren  ›  Persönliches  ›  Erinnerung und Abschied
 

ich vermisse dich

Hallo daddy...

nun is es fast 9 jahre her,als du uns verlassen hast,meine erinnerungen an dich sind nur schwach..

ich war 3 jahre jung als du dich von meiner ma getrennt hast...
und schuld war nur dein alkoholproblem!

weißt du,ich muss ziemlich oft an dich denken,immer wenn ich bei oma bin seh ich dein bild,was an der wand hängt...
mir kommen immer die tränen..

wenn ich vor deinem grab stehe würde ich mich am liebsten gleich mit reinlegen..

mensch,du warst junge 32 jahre...
ich frage mich,musste das alles sein?
wir hätten glücklich werden können,auch wenn du und mutti getrennt gelebt habt...

ich weiß,ich hätte dich öfter besuchen sollen,so oft hast du angerufen ob meine schwester und ich vorbeikommen wollen..aber meistens hattest du jörg(ex von meiner ma) anner strippe... und er tat so als hätt keiner angerufen...

man,es tut mir alles so wahnsinnig dolle weh..
heute hätte ich was dafür getan,das wir uns öfter sehen,aber ich war doch noch so jung,so dumm und unerfahren...
ich kann mich nur schwach dran erinnern,wie du mich ins jeden abend ins bett gebracht hast und leise geflüstert hast: 'ich hab dich lieb'...
ich erinner mich gern daran...

aber es tut so verdammt dolle weh zu wissen,das diese zeit nie wieder zurück kommen wird!!!

mitlerweile hab ich ne lehrstelle und mein führerschein hab ich auch gemacht,mit 17...

ich hoffe du bist ein wenig stolz auf mich?!

wenn du es net bist,kann ich es auch verstehen,denn ich bin mitschuld an deinem Tod...
ich glaub deine sehnsucht nach mir und meiner schwester hat dich mit umgebracht!!
es tut mir so leid....

jeden abend guck ich in den himmel und vesuch dich zu sehen..

ich hoffe und bete das du nochmal zu mir zurück kommst,aber vergebens...

ich weiß das es nie geschehen wird,aber ich flehe gott an: 'bitte bring mir meinen überalles geliebten dad zurück,ich vermiss ihn so'!!

aber meine worte werden nicht erhört..

ich möchte das du weißt,das ich alles dafür tun würde um dich wieder bei mir zu haben..

es schmerzt,jeder gedanke an dich is wie ein stich ins herz,ich kanns dir nicht beschreiben,es fühlt sich komisch an und gleichzeitig tut es auch weh..

ich kann micht mehr,willst du das sich deine 17 jahre junge tochter aufgibt??

wenn nicht,dann tut es mir leid,aber abschied werd ich bald nehmen müssen,denn die sehnsucht zu dir wird bald stärker sein als ich und mich in ihrer gewalt haben.......

viell. sehen wir uns im himmel wieder.. wenn meine seele schon tot is..

bis jetz bin ich noch hier unten,schreibe diese zeilen,sitze hier,ganz alleine und fühl mich einsam...

aber viell.werde ich schon heut nacht von all meinen problemen und schmerzen befreit..

niemand wird es so schnell mitkriegen,denn alle werden denken ich schlafe...

Hdl, Lg deine tochter..