Willkommen auf selbsthilfe-community.org

 

Die online Selbsthilfegruppe und Community für Menschen die körperlich und/oder psychisch belastet, bzw. erkrankt sind und für Angehörige und alle Interessierten.

Du kannst hier über deine Probleme sprechen, andere Betroffene finden, ein eigenes Profil erstellen, neue Freunde finden, Videos hochladen, eigene Fotos hochladen, Chatten, Im Forum schreiben und noch einiges mehr...

Fühle Dich frei über deine Probleme zu schreiben, sei wie Du bist und tausche dich mit Anderen aus. Du bist nicht alleine! Hilfe zur Community und Selbsthilfegruppe gibt es hier. Hilfe bei Sehschwierigkeiten gibt es hier. Hinweis: Die Community ist kein Ersatz für professionelle Hilfe! Im Krisenfall wendet euch bitte an einen Krisendienst!

 

Kleinanzeigen Inserate Christliche Community Internationale Singlebörse Pflegejobsuchmaschine

Top bewertete Artikel
Suizid (von neulateinisch suicidium, aus sui‚ „seiner [selbst]“, und caedere, „töten“[1]), auch Selbsttötung, Selbstmord oder Freitod, ist die beabsichtigte Beendigung des eigenen Lebens, sei es durch eine aktive Handlung oder passiv durch das Unterlassen lebenserhaltender Maßnahmen wie die Einnahme lebensnotwendiger Medikamente, Nahrungsmittel oder Flüssigkeiten. Sie können über Selbstmord, Suizid, Freitod im Chat und Forum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Borderline-Persönlichkeitsstörung (abgekürzt BPS) oder emotional instabile Persönlichkeitsstörung des Borderline-Typs ist die Bezeichnung für eine Persönlichkeitsstörung, die durch Impulsivität und Instabilität in zwischenmenschlichen Beziehungen, Stimmung und Selbstbild gekennzeichnet ist. Sie können über Borderline im Borderlinechat und Borderlineforum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Ein Burnout-Syndrom (englisch (to) burn out: „ausbrennen“) bzw. Ausgebranntsein ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Sie können über Burnout im Burnoutchat und Burnoutforum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Mobbing oder Mobben steht im engeren Sinn für „Psychoterror am Arbeitsplatz mit dem Ziel, Betroffene aus dem Betrieb hinauszuekeln. Sie können über Mobbing im Mobbingchat und Mobbingforum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Das Abhängigkeitssyndrom (umgangssprachlich: Abhängigkeit, Sucht, Drogenmissbrauch) wird als eine Gruppe von auf das Verhalten bezogenen, kognitiven und körperlichen Phänomenen definiert, die sich nach wiederholter Einnahme von psychotropen Substanzen entwickeln. Sie können über Alkoholabhängigkeit, Drogenabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Alkoholsucht, Drogensucht, Spielsucht und andere Süchte und Abhängigkeiten im Chat und Forum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Angststörung (auch Phobische Störung) ist ein Sammelbegriff für psychische Störungen, bei denen entweder unspezifische Angst oder aber konkrete Furcht (Phobie) vor einem Objekt bzw. einer Situation besteht. Sie können über Phobien und Ängste im Chat und Forum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Die Depression ist eine psychische Störung mit Zuständen psychischer Niedergeschlagenheit als Leitsymptom. Sie können über Depressionen im Chat und Forum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Die Zwangsstörung (engl. „Obsessive Compulsive Disorder“ bzw. „OCD“) ist eine neuropsychiatrische Erkrankung. Sie können über Zwangsstörungen im Chat und Forum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Die Bulimie, auch Ess-Brechsucht (Syn. Bulimarexie oder Bulimia nervosa[1]) oder Ochsen- bzw. Stierhunger genannt, gehört zusammen mit der Magersucht, der Binge-Eating-Disorder und der Esssucht zu den Essstörungen. Sie können über Bulimie im Bulimiechat und Bulimieforum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
Die Anorexia nervosa (griech./lat.: etwa „nervlich bedingte Appetitlosigkeit“), auch Anorexia mentalis oder Magersucht genannt, ist eine psychische Störung aus dem Bereich der seelisch bedingten Essstörungen. Sie können über Magersucht im Magersuchtchat und Magersuchtforum auf unserer Seite diskutieren.
06.10.2013
 
1