Blogs
Neueste Beiträge
Wir lernten uns genau hier kennen. Am 06.10.2016. Wir hatten uns beide an diesem Tag das erste mal angemeldet. Und wir haben im Chatt geschrieben, der danach nie wieder besetzt war.. Gefühlt jedenfalls.. Wir fanden einander... Du wurdest meine beste Freundin. Du warst mein Wunder, mit dir war alles irgendwie okay, denn das Schicksal hatte mir dich geschenkt. Meine gefühlvolle, verständnisvolle, feinfühlige, vertrauensvolle beste Freundin. Wir trugen uns durch die schlechten Zeiten, fingen uns auf. Du warst mein Zuhause.. Und trotzdem, obwohl wir uns hatten, hast du dich auf dieser Welt nicht richtig gefühlt.. Jetzt bist du 4 Monate tot und ich blieb zurück.. Ich komme nicht zurecht ohne dein
  •  · 
  •  · Nadua
Hei ihr Lieben Ich denke es ist einmal an der Zeit um etwas Optimismus oder auch ein klein wenig Hoffnung zu verbreiten. Ich bin nun soweit ich weiss ca seit 2011/12 auf diesem Forum, damals war ich also gerade mal ca 16 Jahre alt. Es war eine schwierige Zeit ohne Freunde oder überhaupt ein Leben, was menschenwürdig wäre. Ich habe hier Leute gefunden, die mir zugehört haben, Leute denen es ähnlich ging, obwohl Probleme aller Art so unterschiedlich waren. Ich habe Freunde gefunden und mich geöffnet, ich habe mich das erste Mal überhaupt mit meiner Krankheit und meiner Geschichte auseinandergesetzt.  Dieses Forum war für mich eine Stütze, mein Leben neu aufzugliedern und wieder leben zu wollen
  •  · 
  •  · Nadua
Nun ist schon ein Jahr vergangen und ich habe sie beinahe vergessen, meine Probleme. Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich mich nur davon abgelenkt, anstelle hinzusehen. Wenn ich Zeit habe, nachzudenken, dann schmerzt es immer noch. Meine Vergangenheit ist eine Wunde, die noch nicht geheilt werden konnte und das muss ich mir eingestehen, es wird leichter werden, wenn ich meine Augen öffne, doch es ist so schwer.  Ich bin krank, ich weiss das, die Krankheit ist wie ein böser Schatten, der in gewissen Situationen die Führung übernimmt. Ich möchte kämpfen, ich muss kämpfen, dass der Schatten leiser werden möchte...